Was ist eine zertifizierte Energetiker/in (Humanenergetik)?

Die Ausbildungs-Module stehen  allen Interessierten offen und sind eine wundervolle Möglichkeit zur Selbsterfahrung und Selbstentfaltung. Gerade auch dann, wenn Sie nicht vor haben als Energetiker zu arbeiten, sondern die Ausbildung "nur" für sich machen möchten.

Als zertifizierte Energetikerin verfügen Sie über ein fundiertes Basiswissen und dürfen als Energetikerin arbeiten. Beginnen Sie mit ihrer Familie und im Freundeskreis, so sammeln Sie ausreichend eigene Erfahrungen. Wenn Sie den Beruf des Energetikers ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe).

Die Weiterbildung zur diplomierten Energetikerin ist durch die Absolvierung weiterer Lehrveranstaltungen möglich. Dabei ist es Ihnen freigestellt, welchen Zeitrahmen Sie sich setzen wollen. Energetiker haben eine große ethische Verantwortung, da Sie mit Menschen, die Hilfe zur Herstellung ihres energetischen Gleichgewichts brauchen, arbeiten werden. Supervision und stetige Weiterbildung ist daher Voraussetzung, um diese hohen Anforderungen zu erfüllen.

Infoblatt

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu dieser Ausbildung

  • Wie werden Sie zertifizierte Energetikerin?

    Um den Titel „zertifizierte Energetikerin (Humanenergetik)“ zu erhalten, absolvieren Sie die Ausbildung im Rahmen eines Wochenkurses (5 Tage) oder Wochenendskurses (zwei Wochenenden) - Kosten: EUR 490,00. Sie können sich in der Folge zur "diplomierten Energetikerin" weiterbilden. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. 

  • Aktive Übung und Mitarbeit

    Die Module sind sehr abwechslungsreich gestaltet, Sie erfahren theoretisches Wissen und setzen es sofort in die Praxis um, daher kann sich das Gelernte gleich tief als Erfahrung festigen. Wir freuen uns über Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

  • Positive Beurteilung

    Die Ausbildung wird Ihnen Spaß und Freude machen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie wesentlich zum Gelingen beitragen, indem Sie

    • offen sind, Neues auszuprobieren,
    • interessiert mitmachen,
    • viele Fragen stellen,
    • sich mit Ihren Kollegen austauschen und
    • ehrlich - vor allem zu sich selbst - sind.

     

    Sie brauchen und sollen nicht alles "glauben", was wir Ihnen zeigen. Probieren Sie es selbst aus und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.

Ausbildung "zertifizierte Energetiker/in" (4 oder 5 Tage):

  • Überblick: Grundlagen der Energetik
  • Übung: Energie fühlen, Blockaden auflösen, Übungen zur Schwingungserhöhung, energetischer Schutz
  • Begriffsklärung: Energie, Spiritualität, Esoterik, Energiearbeit, Achtsamkeit, Meditation
  • Begriffsklärung und Übung: Energiebahnen, Qi, Prana, Kundalini
  • Überblick und Übung: Chakren
  • Überblick und Übung: Aura-Reading
  • Überblick: Die geistigen Gesetze 
  • Überblick und Übung: Grundlagen des Mentaltraining, Arbeit mit Affirmationen
  • Überblick und Übung: REIKI
  • Überblick und Übung: Intuitionstraining (Pendel, Tensor)
  • Überblick und Übung: Kartenlegen
  • Überblick und Übung: Bachblüten und Aromen
  • Überblick und Übung: Höheres Selbst, Krafttiere, Engel und andere Helfer
  • WKO-Richtlinien, WKO-Formulare für den Umgang mit Klient/innen, 3-Ebenen-Modell der WKO
  • Recht, Steuern, Sozialversicherung, Unternehmensführung (Dr. Karin Wessely, Rechtsanwältin)
c

Nächste Termine:

(Kursort und Kurszeiten siehe Kasten rechts):

Basiskurs "zertifizierte Energetiker/in (Humanenergetik)":

 Wochenend-Kurse (4 Tage):

AUSGEBUCHT - 4./5.5.2019 UND 18./19.5.2019 (beide Wochenenden müssen besucht werden) oder

8./9.6.2019 UND 22./23.6.2019 (beide Wochenenden müssen besucht werden) oder

7./8.9.2019 UND 21./22.9.2019 (beide Wochenenden müssen besucht werden) oder

9./10.11.2019 UND 23./24.11.2019 (beide Wochenenden müssen besucht werden) oder

11./12.1.2020 UND 25./26.1.2020 (beide Wochenenden müssen besucht werden) oder

4./5.4.2020 UND 18./19.4.2020 (beide Wochenenden müssen besucht werden) 

oder

9./10.5.2020 UND 23./24.5.2020 (beide Wochenenden müssen besucht werden) 

 Wochenkurse (5 Tage):

3.-7.6.2019 oder

9.-13.9.2019 oder

7.-11.10.2019 oder

4.-8.11.2019 oder

2.-6.12.2019 oder

6.-10.1.2020 oder

10.-14.2.2020 oder

9.-13.3.2020 oder

18.-22.5.2020 oder

22.-26.6.2020

Weitere Termine im Herbst 2020

Kosten:

Basismodul "zertifizierte Energetiker/in" EUR 490,00 
(einschließlich Seminarunterlagen und Pausensnacks)

Sofern Sie bereits ein Pendel oder einen Tensor besitzen, bringen Sie diese bitte zur Ausbildung mit. Sie haben aber auch die Möglichkeit, beides vor Ort im Kurs zu erwerben.

Tägliche Kurszeiten Wochenkurse:
Mo: 10:00-17:00
Di-Do: 9:00-17:00
Fr: 9:00-15:00

Kurszeiten Wochenend-Kurse:
Sa und So: 9:00-17:00

Kursort:
(wenn nicht anders angegeben:)
book & cook, Neusiedlerstr. 12/1, 2340 Mödling bei Wien

Unsere Trainerinnen

Sabine Jeschke

Hallo, ich heiße Sabine! Energetische Arbeit, mentales Training und mentale Gesundheit bedeuten für mich eine geistige Weiterentwicklung und ein schöpferisches Leben nach bestimmten allgemein gültigen Gesetzen. Viele von uns haben einen stressigen Alltag zu bewältigen - man wünscht sich dann ganz einfach öfters einmal zwischendurch nur ein paar Tage Erholung, einen Kurzurlaub.

Für unser Gehirn ist es letztlich egal, ob wir diese Reisen unternehmen oder ob wir in entspannter Atmosphäre mit Hilfe der Vorstellungskraft unterwegs sind. Die Klangschalen können dich in diesen Alphazustand bringen.
Ich sehe mich als Ansprechpartnerin für alle, die ihr Leben bewusst positiv weiterentwickeln möchten. Ich begleite dich gerne auf deinem Weg in eine neue Richtung.

Ausbildungen:

  • Diplomierte Energetikerin (WKO-Mitglied, Qualitätssiegel Gold geprüft, QSP HE Gold)
  • ISO-zertifizierte Fachtrainerin (ISO 17024)
  • diplomierte Mental- und Bewusstseinstrainerin
  • Fachtrainerin Klangschalenmassage
  • Fachtrainerin Energetik
  • Klangschalen-Praktikerin
  • dipl. Fasten- und Gesundheitstrainerin
  • Fachtrainerin Basenfasten
  • zertifizierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin
  • Mediatorin

"Unsere wahre Aufgabe ist es glücklich zu sein. (Dalai Lama)"

1SabineJeschkeBild
Henriette Horny

Dr. Henriette Horny

Hallo, ich heiße Henriette. Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit den Themenkreisen Spiritualität und Kreativität. Als Kunsthistorikerin anfangs in Zusammenhang mit Kunst, später journalistisch auch in Zusammenhang mit Ökologie. Ich bin Vertreterin eines nondualen Weltbildes und sehe uns Menschen als Teil des Universums. Ich bin überzeugt dass die Liebe zu sich selbst der Schlüssel zu einem glücklichen Leben ist. Ich freue mich, wenn ich anderen Wege und Methoden zeigen darf, die zum eigenen Herzen und somit zur Freude führen. 

Ausbildungen:

  • Studium Kunstgeschichte; Abschluss Dr. phil.
  • Diplomenergetikerin
  • REIKI Meisterin
  • REIKI Lehrerin
  • Ausbildung in Tantra Massage
  • Meditationsleiterin
  • Journalistin
  • kreatives Schreiben

"Die Sinne sind wie Antennen, die uns mit dem Herzen verbinden."

Geduld bedeutet allen Widrigkeiten des Lebens ohne inneren Widerstand, ohne Verärgerung und Klage zu begegnen.

F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen

Wie werde ich zertifizierte/r Energetiker/in?

Sie erhalten das Diplom als „zertifizierte Energetiker/in (zertifizierte Humanenergetiker/in)“, wenn Sie die (4- oder 5-tägige) Ausbildung "zertifizierte Energetiker/in" buchen und abschließen. Eine Prüfung gibt es nicht, aktive Mitarbeit ist aber Voraussetzung.

Kann ich bei der Ausbildung mitmachen, obwohl ich nicht den ganzen Diplomlehrgang machen möchte?

Ja selbstverständlich. Unsere Module stehen allen Interessierten offen.

Muss ich eine Prüfung absolvieren?

Eine Prüfung gibt es nicht, aktive Mitarbeit ist aber Voraussetzung. Uns ist wichtig, dass Sie offen sind, Neues auszuprobieren, interessiert mitmachen und sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Wie melde ich mich an?

Sie melden sich über das Kontaktformular auf unserer Website oder durch Mail an ausbildung@energetik-schule.at an. Bitte geben Sie Ihren Namen, Geburtsdatum, Wohnadresse, Telefonnummer und Email-Adresse an. Und natürlich den gewünschten Kurs und Termin. Sie erhalten von uns dann die Rechnung. Grundsätzlich ist eine Anzahlung in Höhe von 50% zu leisten.

Wie viel kostet die Ausbildung als „zertifizierte Energetiker/in“ insgesamt?

Sie absolvieren den Wochen- oder Wochenendskurs, die 5 Tage bzw. 2 Wochenenden daueren und jeweils EUR 490,00 kostet. Diese Kosten inkludieren die Zertifikatsverleihung.

Kann ich kostenfrei stornieren?

Sie können innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung kostenfrei stornieren (gilt nicht bei Sonderterminen). Ansonsten ist der volle Kursbeitrag zu bezahlen. Sie können aber, wenn Sie für den gesamten Kurs verhindert sind, eine Ersatzperson schicken.

Gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung?

Die Kursbeiträge müssen jedenfalls vor Beginn des Kurses vollständig eingelangt sein. Wenn es Ihnen aus finanziellen Gründen nicht möglich ist zu den vorgesehen Zeitpunkten zu bezahlen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden uns um eine Sonderlösung bemühen. Dasselbe gilt, wenn Sie sich den Kursbeitrag aus sozialen Gründen nicht leisten können, aber gerne teilnehmen wollen.

Gibt es günstige Unterkunftsmöglichkeiten in Mödling?

Mödling ist leicht, mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln, von Wien aus erreichbar. Sie können Ihre Unterkunft aber auch in Mödling, über booking.com oder AirBnb buchen. Ebenfalls haben eine Reihe an privaten Zimmern im Bekanntenkreis, die wir Ihnen, wenn Sie nichts Günstiges finden, gerne zu einem ganz kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung stellen.

Wie werde ich diplomierte/r Energetiker/in?

Sehen Sie sich bitte die Seite „Diplomlehrgang Energetik“ an.

Gratis Newsletter

Erhalten Sie Informationen über unsere Kurse! Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat!

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Jetzt anmelden oder uns Fragen zu unserer Ausbildung schicken. 

Invalid Email
Invalid Number