Was beinhaltet die Ausbildung Magie & Hexenkunst?

Die Ausbildung ist der wesentliche Baustein deiner Hexenlehre! So lernst du weiße Magie, befasst dich mit Liebeszauber, der Rückholung verlorener Seelenanteile, Trancezuständen, Ritualarbeit, Selbstheilungskraft, Kräuterkunde und vielen verschiedenen "magischen" Techniken, die energetische Heilung und Wohlbefinden bringen. Du lernst den Hexenflug, mit welchen Ritualgegenständen Hexen arbeiten, wie du deinen Altar gestaltest und wie du mittels Space Clearing Räume von negativen Energien befreien kannst. Du lernst, wie und warum man die 5 Elemente in Rituale einbezieht und was du mit deinem Kupferkessel alles machen kannst. Du wirst zum Profi im Kreieren und Anwenden von selbst gestalteten Zaubersprüchen und Ritualen, lernst über die Magie des Mondes, wie du Wünsche manifestierst und mit welchen Kräutern du arbeiten kannst! Und natürlich bist du im Hexen-Einmaleins firm und beherrscht überdies die Kunst des Kaffeesud-Lesens!

Neugierig geworden? Hexe wird man nicht, Hexe ist man! Es geht nur darum, deine Fähigkeiten, deine Intuition und deine Arbeitsmethoden zu entwickeln

All dies kannst du bereits nach der Basisausbildung für dich selbst und für deine Klient/innen anwenden! Für die Tätigkeit als Berufshexe benötigst du jedenfalls eine Gewerbeberechtigung als Energetikerin (freies Gewerbe).

Übrigens: auch Männer können die Hexen-Ausbildung machen!

Bereits nach dem Basismodul hast du eine methodisch umfassende Ausbildung erfahren und ein umfangreiches Praxiswissen und kannst zu arbeiten beginnen! Das Aufbaumodul bereitet dich gezielt auf die Arbeit mit Klient/innen vor. 

Die Basisausbildung „Magie & Hexenkunst“ und das „Aufbaumodul Magie & Hexenkunst“ sind als Module für den Diplomlehrgang Energetik anrechenbar. 

Wenn du als Hexe gegen Entgelt (freie Spende, Energieausgleich – die Bezeichnung ist juristisch unbedeutend) arbeiten willst, ist eine Gewerbeberechtigung als Energetiker/in erforderlich. Energetik ist ein freies Gewerbe.

Berufshexen haben, wie alle Energetiker/innen, eine große ethische Verantwortung, da Sie mit Menschen, die Hilfe zur Herstellung ihres energetischen Gleichgewichts brauchen, arbeiten werden. Supervision und stetige Weiterbildung sind daher Voraussetzung, um diese hohen Anforderungen zu erfüllen.

  • Kosten und Dauer

    Die Basisausbildung "Magie & Hexenkunst" kostet EUR 498,-, das Aufbaumodul. EUR 252,-.

    Wir bieten die Ausbildungen zum selben Preis auch als Einzeltraining zu Ihrem Wunschtermin an; kontaktieren Sie uns diesbezüglich via energetikschule@gmail.com

  • Welche Voraussetzungen gibt es für das Aufbaumodul?

    Um am Aufbaumodul Berufshexe teilzunehmen, müssen Sie das Basismodul Berufshexe absolviert haben. 

  • Aktive Übung und Mitarbeit

    Die Ausbildung ist abwechslungsreich gestaltet, Sie erfahren theoretisches Wissen und setzen es sofort in die Praxis um, daher kann sich das Gelernte gleich tief als Erfahrung festigen. Wir freuen uns über Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Ihre Intuition wird sich mit jedem Kurs mehr und mehr vertiefen.

    Wir empfehlen über Ihre Erfahrungen mit Schamanismus schriftliche Aufzeichnungen zu führen. So dokumentieren Sie Ihre persönlichen Fortschritte und schreiben Ihre eigene Schamanismus-Geschichte.

  • Praktische Erfahrung

    Die Ausbildung wird Ihnen Spaß und Freude machen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie wesentlich zum Gelingen beitragen, indem Sie

    • offen sind, Neues auszuprobieren,
    • interessiert mitmachen,
    • viele Fragen stellen,
    • viel praktizieren und dadurch bereichernde Erfahrungen sammeln,
    • sich mit Ihren Kolleg/innen und Ihrer Lehrerin austauschen.

    Schamanismus ist vor allem praktische Anwendung. Je mehr Sie üben, desto mehr werden Sie von Ihrer Kraft profitieren.

Basisausbildung "Magie & Hexenkunst":

  • Dauer 2-4 Tage 
  • Anrechenbarkeit Diplomlehrgang: 4 Punkte
  • Kosten EUR 498,00 
  • Termine siehe unten

Inhalte der Ausbildung Basismodul "Magie & Hexenkunst":

  • Geschichte der Hexerei
  • weiße und schwarze Magie
  • magische Hilfsmittel, Kleidung und Ritualgegenstände
  • Jahreskreisfeste und Rituale
  • Trance und Hexenflug
  • Astral- und Seelenreisen
  • Beseitigung von Flüchen und negativen Energien
  • Rückholung von verlorenen Seelenanteilen
  • Hexenfarbenlehre
  • Räucherkunde und Space-Clearing
  • Mond und Magie
  • Totems, Krafttiere und Kraftpflanzen
  • Liebeszauber
  • Kräuterhexenwissen
  • Zaubersprüche und Rituale kreieren und anwenden
  • Kaffeesudlesen
  • Arbeit mit Hexensymbolen
  • Hexen-Einmaleins und Zahlenzauber
Schamanismus Ausbildung

Aufbaumodul Berufshexe

  • Voraussetzung: Basisausbildung Magie & Hexenkunst
  • Dauer 1-2 Tage 
  • Anrechenbarkeit Diplomlehrgang: 2 Punkte
  • Kosten EUR 250,00 (bzw 312,00 wenn 2-tägig)

Inhalte Aufbaumodul Magie & Hexenkunst

  • Handlesen
  • Siglienmagie
  • weiteren Hexen-Techniken
  • Umgang mit Klient/innen
  • Marketing und Marktpositionierung
  • rechtliche und wirtschaftliche Aspekte
20190604_224412

Nächste Termine:

Basisausbildung "Magie & Hexenkunst" (EUR 498,00):

  • Anrechenbarkeit Diplomlehrgang: 4 Punkte

Teilnahme "real" oder auch online über Zoom möglich - der Kurs findet in Mödling statt, du entscheidest ob du nach Mödling kommst oder dich gemütlich von daheim aus einfach übers Internet zu den anderen Teilnehmer/innen dazuschaltest (nötig ist nur ein Handy oder Laptop und Internet)!

Intensivkurs Magie & Hexenkunst Basis in Kleinstgruppe (komprimiert auf je 2 Tage):

5./6.6.2021 oder
4./5.12.2021

weitere Termine auf Anfrage

Termine für den Aufbaukurs zur Berufshexe werden beim Basis-Kurs vereinbart (und gerne auf Anfrage)

Wir bieten die gesamte Ausbildung (zum selben Preis) zu Sonderterminen auch in Form eines Einzeltrainings (unter der Woche und an Wochenenden) an! Fragen Sie uns danach! Teilnahme auch über Zoom möglich!

Kosten:

Teilnahme bei (fast) allen Kursen "real" oder auch online über Zoom möglich - der Kurs findet in Mödling statt, du entscheidest ob du nach Mödling kommst oder dich gemütlich von daheim aus einfach übers Internet zu den anderen Teilnehmer/innen dazuschaltest (nötig ist nur ein Handy oder Laptop und Internet)!

Basisausbildung "Magie & Hexenkunst" EUR 498,00 

Aufbaumodul Berufshexe EUR 252,00 

Tägliche Kurszeiten:
9:00-17:00

Kursort: 
(wenn nicht anders angegeben:)
book & cook, Neusiedlerstr. 12/1, 2340 Mödling bei Wien

Was beinhaltet die Ausbildung Magie & Hexenkunst?

Die Ausbildung ist der wesentliche Baustein deiner Hexenlehre! So lernst du weiße Magie, befasst dich mit Liebeszauber, der Rückholung verlorener Seelenanteile, Trancezuständen, Ritualarbeit, Selbstheilungskraft, Kräuterkunde und vielen verschiedenen "magischen" Techniken, die energetische Heilung und Wohlbefinden bringen. Du lernst den Hexenflug, mit welchen Ritualgegenständen Hexen arbeiten, wie du deinen Altar gestaltest und wie du mittels Space Clearing Räume von negativen Energien befreien kannst. Du lernst, wie und warum man die 5 Elemente in Rituale einbezieht und was du mit deinem Kupferkessel alles machen kannst. Du wirst zum Profi im Kreieren und Anwenden von selbst gestalteten Zaubersprüchen und Ritualen, lernst über die Magie des Mondes, wie du Wünsche manifestierst und mit welchen Kräutern du arbeiten kannst! Und natürlich bist du im Hexen-Einmaleins firm und beherrscht überdies die Kunst des Kaffeesud-Lesens!

Neugierig geworden? Hexe wird man nicht, Hexe ist man! Es geht nur darum, deine Fähigkeiten, deine Intuition und deine Arbeitsmethoden zu entwickeln

All dies kannst du bereits nach der Basisausbildung für dich selbst und für deine Klient/innen anwenden! Für die Tätigkeit als Berufshexe benötigst du jedenfalls eine Gewerbeberechtigung als Energetikerin (freies Gewerbe).

Übrigens: auch Männer können die Hexen-Ausbildung machen!

Bereits nach dem Basismodul hast du eine methodisch umfassende Ausbildung erfahren und ein umfangreiches Praxiswissen und kannst zu arbeiten beginnen! Das Aufbaumodul bereitet dich gezielt auf die Arbeit mit Klient/innen vor. 

Die Basisausbildung „Magie & Hexenkunst“ und das „Aufbaumodul Magie & Hexenkunst“ sind als Module für den Diplomlehrgang Energetik anrechenbar. 

Wenn du als Hexe gegen Entgelt (freie Spende, Energieausgleich – die Bezeichnung ist juristisch unbedeutend) arbeiten willst, ist eine Gewerbeberechtigung als Energetiker/in erforderlich. Energetik ist ein freies Gewerbe.

Berufshexen haben, wie alle Energetiker/innen, eine große ethische Verantwortung, da Sie mit Menschen, die Hilfe zur Herstellung ihres energetischen Gleichgewichts brauchen, arbeiten werden. Supervision und stetige Weiterbildung sind daher Voraussetzung, um diese hohen Anforderungen zu erfüllen.

  • Kosten und Dauer

    Die Basisausbildung "Magie & Hexenkunst" kostet EUR 498,-, das Aufbaumodul. EUR 252,-.

    Wir bieten die Ausbildungen zum selben Preis auch als Einzeltraining zu Ihrem Wunschtermin an; kontaktieren Sie uns diesbezüglich via energetikschule@gmail.com

  • Welche Voraussetzungen gibt es für das Aufbaumodul?

    Um am Aufbaumodul Berufshexe teilzunehmen, müssen Sie das Basismodul Berufshexe absolviert haben. 

  • Aktive Übung und Mitarbeit

    Die Ausbildung ist abwechslungsreich gestaltet, Sie erfahren theoretisches Wissen und setzen es sofort in die Praxis um, daher kann sich das Gelernte gleich tief als Erfahrung festigen. Wir freuen uns über Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Ihre Intuition wird sich mit jedem Kurs mehr und mehr vertiefen.

    Wir empfehlen über Ihre Erfahrungen mit Schamanismus schriftliche Aufzeichnungen zu führen. So dokumentieren Sie Ihre persönlichen Fortschritte und schreiben Ihre eigene Schamanismus-Geschichte.

  • Praktische Erfahrung

    Die Ausbildung wird Ihnen Spaß und Freude machen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie wesentlich zum Gelingen beitragen, indem Sie

    • offen sind, Neues auszuprobieren,
    • interessiert mitmachen,
    • viele Fragen stellen,
    • viel praktizieren und dadurch bereichernde Erfahrungen sammeln,
    • sich mit Ihren Kolleg/innen und Ihrer Lehrerin austauschen.

    Schamanismus ist vor allem praktische Anwendung. Je mehr Sie üben, desto mehr werden Sie von Ihrer Kraft profitieren.

Unsere Trainerinnen

Samantha

Hallo, ich heiße Samantha! Schon früh im Alter von 16 Jahren wurde mir die spirituelle Welt durch das Kartenlegen eröffnet. Nach vielen „weltlichen“ Jobs habe ich endlich angefangen auf mein Herz zu hören, und so wurde aus jahrelangem Hobby, mit der Zeit Beruf oder noch besser ausgedrückt Berufung für mich. Die Berufung ist für mich, anderen auf geistiger Ebene zu helfen. Meine größte Stärke dabei ist das richtige Zuhören und zwischen den Zeilen lesen.

Neben dem Kartenlegen kamen über die Jahre einige weitere spirituelle Ausbildungen hinzu. Ich sehe es als meine persönliche Challenge an, mich immer wieder weiter zu entwickeln, über mich hinaus zu wachsen und das Universum noch besser zu verstehen.

  • Kartenlegerin (hauptsächlich Lenormand)
  • Reinkarnationstherapeutin
  • Ausbildungen in geistiger Wirbelsäulenaufrichtung und Reiki
  • Handleserin
  • Ausbildungen in Räucherlehre und Kräuterkunde

„Die Kunst zu leben besteht darin, zu lernen im Regen zu tanzen anstatt auf die Sonne zu warten.“

Samantha Kostic Kartenlegen
Medina Selimovic

Medina

Hallo, mein Name ist Medina!
Ich bin diplomierte Krankenschwester und habe mich aber schon immer mit Spiritualität verbunden gefühlt. Mir ist es wichtig den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Energetik und Spiritualität sind für mich der richtige Zugang dem Menschen zur Erkenntnis und Bewusstseinserweiterung zu helfen um zu seinem wahren Selbst und zur bedingungslosen Liebe zu finden. 

Über die Jahre hat sich durch viel Lernen und Erfahrung mein Tätigkeitsfeld auf folgende Bereiche erweitert:

  • diplomierte Krankenschwester
  • Humanenergetikerin
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Reinkarnationstherapie
  • Geistige Wirbelsäulenaufrichtung
  • Nummerologie
  • Bachblüten
  • Heilströmen
  • Hellfühligkeit
  • Meditationen ins Unterbewusstsein
  • Räuchern
  • Astrologie und Astromedizin derzeit noch in Ausbildung


„In uns selbst können wir unser Selbst entdecken, erkennen, leben und lieben.“

Geduld bedeutet allen Widrigkeiten des Lebens ohne inneren Widerstand, ohne Verärgerung und Klage zu begegnen.

Gratis Newsletter

Erhalten Sie Informationen über unsere Kurse! Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat!

* mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Sie per Mail kontaktieren dürfen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Jetzt anmelden oder uns Fragen zu unserer Ausbildung schicken. 

Invalid Email
Invalid Number