Was ist ein zertifizierte Klangschalen-Therapeutin?

Als zertifizierte Klangschalen-Therapeutin verfügen Sie über ein fundiertes Basiswissen über die Art und Wirkungsweise von Klangschalen und dürfen als Klangschalentherapeutin  /Klangschalenmasseurin arbeiten. Als Klangschalen-Therapeut/in arbeiten Sie mit Klangschalen und deren Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung. Beginnen Sie mit ihrer Familie und im Freundeskreis, so sammeln Sie ausreichend eigene Erfahrungen.

Wenn Sie den Beruf der Klangschalentherapeutin ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe Humanenergetik).

Die Weiterbildung zur diplomierten Energetikerin ist durch die Absolvierung weiterer Lehrveranstaltungen möglich. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. Dabei ist es Ihnen freigestellt, welchen Zeitrahmen Sie sich setzen wollen. Wenn Sie den Diplomlehrgang Energetik absolvieren, können Sie sich die Ausbildung als Klangschalen-Therapeutin als vollständiges Modul anrechnen lassen.

  • Wie werden Sie zertifizierte Klangschalen-Therapeutin?

    Um den Titel „zertifizierte Klangschalen-Therapeutin“ zu erhalten, absolvieren Sie die Ausbildung. Sie können sich diese übrigens auch als Modul des Diplomlehrgangs Energetik anrechnen lassen. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. 

  • Aktive Übung und Mitarbeit

    Die Ausbildung ist intensiv und abwechslungsreich gestaltet, Sie erfahren theoretisches Wissen und setzen es sofort in die Praxis um, daher kann sich das Gelernte gleich tief als Erfahrung festigen. Wir freuen uns über Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

  • Positive Beurteilung

    Die Ausbildung wird Ihnen Spaß und Freude machen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie wesentlich zum Gelingen beitragen, indem Sie

    • offen sind, Neues auszuprobieren,
    • interessiert mitmachen,
    • viele Fragen stellen,
    • sich mit Ihren Kollegen austauschen und
    • ehrlich - vor allem zu sich selbst - sind.

    Sie brauchen und sollen nicht alles "glauben", was wir Ihnen zeigen. Probieren Sie es selbst aus und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.

Ausbildung zur Klangschalen-Therapeutin:

  • Dauer 2-4 Tage
  • Anrechenbarkeit Diplomlehrgang:  4 Punkte
  • Kosten EUR 498,00 inkl Zertifikat
  • Termine siehe unten

ANMERKUNG: Als Klangschalen-Therapeut/in arbeiten Sie mit Klangschalen und deren Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung.

Inhalt der Ausbildung "zertifizierte Klangschalentherapeut/in":

  • Klänge in der Energetik
  • Herkunft und Herstellung der Klangschale
  • Wirkungen der Klangschalen auf  Körper, Geist und Seele
  • Einsatzmöglichkeiten der Klangschalen
  • Arbeitsmaterialkunde
  • Chakrenlehre
  • Energiefeld Aura
  • Ablauf einer Klangschalenmassage
  • Gestaltung des Praxisraums
  • Umgang mit Klient/innen
  • rechtliche Rahmenbedingungen 
Klangschalen Therapie

Nächste Termine:

Ausbildung "zertifizierte Klangschalentherapeut/in" (EUR 498,00): 

  • Anrechenbarkeit Diplomlehrgang: 4 Punkte

Sondertermine: Intensivkurs in Kleinstgruppe (komprimiert auf 2 Tage):

20./21.3.2021 oder
8./9.6.2021 oder
19./20.6.2021 oder
4./5.9.2021

weitere Termine gerne auf Anfrage 

Wochenend-Kurs (2x Sa/So, je 9-17 Uhr):

Termine folgen

Auf Wunsch bieten wir die Klangschalenausbildung auch zu Sonderterminen (unter der Woche und am Wochenende) sowie als Einzel-Intensivtraining an!

ANMERKUNG: Als Klangschalen-Therapeut/in arbeiten Sie mit Klangschalen und deren Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung.

Kosten:

Ausbildung "zertifizierte Klangschalentherapeut/in" EUR 498,00 

Tägliche Kurszeiten:
9:00-17:00

Kursort:
(wenn nicht anders angegeben:)
book & cook, Neusiedlerstr. 12/1, 2340 Mödling bei Wien

Was ist ein zertifizierte Klangschalen-Therapeutin?

Als zertifizierte Klangschalen-Therapeutin verfügen Sie über ein fundiertes Basiswissen über die Art und Wirkungsweise von Klangschalen und dürfen als Klangschalentherapeutin  /Klangschalenmasseurin arbeiten. Als Klangschalen-Therapeut/in arbeiten Sie mit Klangschalen und deren Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung. Beginnen Sie mit ihrer Familie und im Freundeskreis, so sammeln Sie ausreichend eigene Erfahrungen.

Wenn Sie den Beruf der Klangschalentherapeutin ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe Humanenergetik).

Die Weiterbildung zur diplomierten Energetikerin ist durch die Absolvierung weiterer Lehrveranstaltungen möglich. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. Dabei ist es Ihnen freigestellt, welchen Zeitrahmen Sie sich setzen wollen. Wenn Sie den Diplomlehrgang Energetik absolvieren, können Sie sich die Ausbildung als Klangschalen-Therapeutin als vollständiges Modul anrechnen lassen.

  • Wie werden Sie zertifizierte Klangschalen-Therapeutin?

    Um den Titel „zertifizierte Klangschalen-Therapeutin“ zu erhalten, absolvieren Sie die Ausbildung. Sie können sich diese übrigens auch als Modul des Diplomlehrgangs Energetik anrechnen lassen. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. 

  • Aktive Übung und Mitarbeit

    Die Ausbildung ist intensiv und abwechslungsreich gestaltet, Sie erfahren theoretisches Wissen und setzen es sofort in die Praxis um, daher kann sich das Gelernte gleich tief als Erfahrung festigen. Wir freuen uns über Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

  • Positive Beurteilung

    Die Ausbildung wird Ihnen Spaß und Freude machen. Machen Sie sich bewusst, dass Sie wesentlich zum Gelingen beitragen, indem Sie

    • offen sind, Neues auszuprobieren,
    • interessiert mitmachen,
    • viele Fragen stellen,
    • sich mit Ihren Kollegen austauschen und
    • ehrlich - vor allem zu sich selbst - sind.

    Sie brauchen und sollen nicht alles "glauben", was wir Ihnen zeigen. Probieren Sie es selbst aus und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.

Unsere Trainerin

Petra

Namaste
Ich praktiziere seit über 15 Jahren Hatha Yoga nach Sivananda in Kombination mit dem wunderschönen Klang der Klangschalen. Unterstützt von dem Duft reiner ätherischer Öle durch die ein Wohlgefühl am ganzen Körper erreicht wird.
Weiteres bin ich im sozialen Bereich tätig und arbeite als selbständige Unternehmensberaterin.
Skitouren im Winter, laufen, ein lieber Freundeskreis und meine Rhodesian Ridgeback Hündin bereichern meine Freizeit.

Ausbildung:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Abschluss Mag. (FH)
  •  Yogalehrerin (EFYTA)
  •  Kinderyogalehrerin
  • Klangschalentherapeutin
  • AromaTouch®-Technique von doTERRA

“ Om Gam Ganapataye Namaha“ ein Ganesha Mantra. Ganesha hilft, alle
Hindernisse aus dem Weg zu räumen für einen immer wieder neuen, guten Anfang.

Petra Theile

Geduld bedeutet allen Widrigkeiten des Lebens ohne inneren Widerstand, ohne Verärgerung und Klage zu begegnen.

F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen

Sie erhalten das Diplom als „zertifizierte Klangschalen-Therapeut/in“, wenn Sie das Modul 1 des Diplomlehrgangs buchen und abschließen. Eine Prüfung gibt es nicht, aktive Mitarbeit ist aber Voraussetzung.

Sie absolvieren die Ausbildung, die 5 Tage dauert und EUR 490,00 kostet. Diese Kosten inkludieren die Zertifikatsverleihung.

Eine Prüfung gibt es nicht, aktive Mitarbeit ist aber Voraussetzung. Uns ist wichtig, dass Sie offen sind, Neues auszuprobieren, interessiert mitmachen und sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Sie melden sich über das Kontaktformular auf unserer Website oder durch Mail an ausbildung@energetik-schule.at an. Bitte geben Sie Ihren Namen, Geburtsdatum, Wohnadresse, Telefonnummer und Email-Adresse an. Und natürlich den gewünschten Kurs und Termin. Sie erhalten von uns dann die Rechnung. 

Ja!

Sie können nach Internet-Buchung innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung kostenfrei stornieren. Ansonsten ist der volle Kursbeitrag zu bezahlen. Sie können aber, wenn Sie für den gesamten Kurs verhindert sind, eine Ersatzperson schicken.

Die Kursbeiträge müssen jedenfalls vor Beginn des Kurses vollständig eingelangt sein. Wenn es Ihnen aus finanziellen Gründen nicht möglich ist zu den vorgesehen Zeitpunkten zu bezahlen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden uns um eine Sonderlösung bemühen. Dasselbe gilt, wenn Sie sich den Kursbeitrag aus sozialen Gründen nicht leisten können, aber gerne teilnehmen wollen.

Mödling ist leicht, mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln, von Wien aus erreichbar. Sie können Ihre Unterkunft aber auch in Mödling, über booking.com oder AirBnb buchen. Ebenfalls haben eine Reihe an privaten Zimmern im Bekanntenkreis, die wir Ihnen, wenn Sie nichts Günstiges finden, gerne zu einem ganz kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung stellen.

Gratis Newsletter

Erhalten Sie Informationen über unsere Kurse! Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat!

* mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Sie per Mail kontaktieren dürfen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Jetzt anmelden oder uns Fragen zu unserer Ausbildung schicken. 

Invalid Email
Invalid Number