Was ist und was darf eine energetische Heiler/in?

Als "energetische Heiler/in" arbeiten Sie mit energetischen Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung. Wenn Sie den Beruf des Energetikers ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe). Heilungsversprechen auf körperlicher oder psychischer Ebene dürfen natürlich nicht gegeben werden; Sie dürfen nicht in den Vorbehalt der diversen medizinischen Berufe eingreifen.

Unsere  Lehrgangs-Module können einzeln, unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Wenn Sie nur eine einzige unserer Ausbildungen interessiert, dann machen Sie nur die!

Sinnvoll ist, dass Sie  bereits energetisch gearbeitet haben und eine grundlegende energetische Ausbildung absoviert haben. Wir empfehlen insofern, dass Sie parallel auch die Basisausbildung "zertifizierte Energetiker/in" absolvieren - Infos dazu unter Basisausbildung "zertifzierte Energetiker/in" -, wenn Sie noch nicht energetisch gearbeitet haben - bitte beurteilen Sie aber selbst, ob das für Sie Sinn macht. Grundsätzlich setzen wir keinerlei Ausbildung oder Erfahrung bei den Ausbildungen voraus und wollen Sie vor allem nicht in zusätzliche Ausbildungen zwingen! Insofern können sich auch Anfänger für die Ausbildungen anmelden! 

Natürlich können Sie einzelne Ausbildungen auch besuchen, wenn Sie nicht den gesamten Lehrgang Heilung abschließen wollen! 

Bei unseren Ausbildungs-Modulen helfen wir Ihnen Ihre energetische Kraft durch das Lösen von Blockaden freizulegen. Wir vermitteln Ihnen fundiertes Wissen und geben Ihnen einen breiten Überblick über verschiedene Methoden der energetischen Heilung, einschließlich der rechtlichen und unternehmerischen Rahmenbedingungen dieser Tätigkeit.

Die Ausbildungs-Module verbinden Theorie und praktisches Üben und helfen Ihnen, Ihre energetischen Fähigkeiten zu entdecken, indem Sie viel Neues ausprobieren dürfen. Sie werden herausfinden, in welchem der Bereiche Ihre besonderen Fähigkeiten liegen. 

Im Lehrgang ist es Ihnen freigestellt, welchen Zeitrahmen Sie sich setzen wollen. 

Selbstverständlich geben wir Ihnen ausreichend Feedback und begleiten Sie durch die Ausbildung! Auch im Anschluss der Ausbildung stehen wir mit Tipps zur erfolgreichen energetischen Tätigkeit gerne zur Verfügung. Energetiker haben eine große ethische Verantwortung, da Sie mit Menschen, die Hilfe brauchen, arbeiten werden. Supervision und stetige Weiterbildung ist daher Voraussetzung, um diese hohen Anforderungen zu erfüllen.

Die Ausbildungs-Module stehen grundsätzlich allen Interessierten offen und sind eine wundervolle Möglichkeit zur Selbsterfahrung und Selbstentfaltung. Gerade auch dann, wenn Sie nicht vor haben als Energetiker zu arbeiten, sondern die Ausbildung "nur" für sich machen möchten.

Eine Kombination mit der Ausbildung zur diplomierten Energetikerin ist durch die Absolvierung weiterer Lehrveranstaltungen möglich. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs Humanenergetik. Dabei ist es Ihnen freigestellt, welchen Zeitrahmen Sie sich setzen wollen. Fragen Sie uns am besten direkt nach Details und Kombinationsmöglichkeiten. Die Module des Lehrgangs energetische Heilung sind als Module im Diplomlehrgang Energetik anrechenbar.

  • Wie ist der Ablauf der Ausbildung und wie erhält man das Diplom?

    Sie können beliebige unserer Ausbildungsmodule absolvieren. Gerne auch nur ein einziges, wenn Sie ein ganz spezielles Interesse eben nur an einer einzigen Ausbildung haben.

    Sie können sich die Ausbildungsmodule des Lehrgangs energetische Heilung übrigens auch als Modul des Diplomlehrgangs Energetik anrechnen lassen. Hier finden Sie alles Module des Diplomlehrgangs. Fragen Sie uns bitte direkt nach Details und Kombinationsmöglichkeiten.

    Für den Diplomlehrgang Energetische Heilung müssen Sie die für den Diplomlehrgang Humanenergetik nötigen Punkte und Ausbildungen absolviert haben, wobei die "freien Punkte" alle dem Bereich Heilung zuzurechnen sein müssen. Welche das sind, siehe unten. Weiters sind zusätzlich zu den für den Diplomlehrgang Humanenergetik nötigen Punkten (Energetik Basis, Energetik Aufbau, Praxismodul Energetische Diagnostik, weitere 6 Punkte) noch zusätzlich 8 Punkte nötig.

    Das bedeutet:

    Jedenfalls müssen Sie insgesamt folgende Ausbildungen absolvieren:

    Die insgesamt 14 Punkte müssen aus dem Bereich energetische Heilung stammen. Hierfür sind die folgenden Module anrechenbar:

    4 Punkte, EUR 498,00: Ausbildung "zertifizierte Klangschalentherapeut/in"
    je 2 Punkte, ab EUR 252:   Ausbildung REIKI 1. Grad, 2. Grad, 3. Grad
    2 Punkte, EUR 252 - 396: Ausbildung "Reinkarnationstherapie"
    4 Punkte, EUR 498,00: Basisausbildung "Basismodul schamanisches Heilen"
    2 Punkte, EUR 252,00: Aufbaumodul schamanisches Heilen
    2 Punkte, EUR 396,00: Ausbildung Psychosomatische Energetik
    2 Punkte, EUR 252,00: Ausbildung ERT-Coach: Emotional Rescue Techique
    2 Punkte, EUR 252,00: Ausbildung Quantenheilung
    2 Punkte, EUR 252,00: Ausbildung geistige Wirbelsäulenaufrichtung
    2 Punkte, EUR 252 - 396: Ausbildung energetische Aufstellungsarbeit
    2 Punkte, EUR 252: Ausbildung Aromatherapie
    2 Punkte, EUR 396: Ausbildung Bachblüten
    2 Punkte, EUR 252: Ausbildung energetische Akupressur & Heilströmen
    2 Punkte, EUR 252: Ausbildung Energiemedizin & Geistheilung


    Nach Abschluss (und Diplomarbeit und protokollierte Anwendungsstunden) erhalten Sie sowohl das Diplom als "diplomierte Humanenergetiker/in" als auch das "Diplom für den Lehrgang energetische Heilung" ohne zusätzliche Kosten.

    Infos zur Diplomarbeit und zu den protokollierten Anwendungsstunden finden Sie beim Diplomlehrgang Humanenergetik.

  • Rechtliche Einordnung

    Als "energetische Heiler/in" arbeiten Sie mit energetischen Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung. Wenn Sie den Beruf des Energetikers ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe). Heilungsversprechen auf körperlicher oder psychischer Ebene dürfen natürlich nicht gegeben werden; Sie dürfen nicht in den Vorbehalt der diversen medizinischen Berufe eingreifen.

Unsere Trainerinnen

Henriette Horny

Henriette

Hallo, ich heiße Henriette. Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit den Themenkreisen Spiritualität und Kreativität. Als Kunsthistorikerin anfangs in Zusammenhang mit Kunst, später journalistisch auch in Zusammenhang mit Ökologie. Ich bin Vertreterin eines nondualen Weltbildes und sehe uns Menschen als Teil des Universums. Ich bin überzeugt dass die Liebe zu sich selbst der Schlüssel zu einem glücklichen Leben ist. Ich freue mich, wenn ich anderen Wege und Methoden zeigen darf, die zum eigenen Herzen und somit zur Freude führen. 

Ausbildungen:

  • Studium Kunstgeschichte; Abschluss Dr. phil.
  • Diplomenergetikerin
  • REIKI Meisterin
  • REIKI Lehrerin
  • Ausbildung in Tantra Massage
  • Meditationsleiterin
  • Journalistin
  • kreatives Schreiben

"Die Sinne sind wie Antennen, die uns mit dem Herzen verbinden."

Silvia Stusil Energetik Coaching (1)

Silvia

Hallo, mein Name ist Silvia. Seit über 30 Jahren arbeite ich mit Menschen im energetischen und spirituellen Bereich und kann diese Erfahrung weitergeben. 
 
Mein Zugang zur Energetik beruht darauf, dass unser Körper aus Atomen, Molekülen und schließlich der Zellebenen besteht. Alles ist Energie.
Wenn wir uns bewusst machen, dass viele Emotionen aus vergangenen Situationen in uns sind, die noch nicht aufgearbeitet wurden und im Unterbewusstsein als verdichtete Energien schlummern, können wir unseren Körper von diesen Blockaden befreien. deshalb sehe ich die Energiearbeit als essentiellen Teil zur Reise zu uns selbst um innerlich frei zu werden und das Leben ohne belastende Energien genießen zu können. 
 
Ausbildung und Tätigkeit:
  • dipl.Fachwirt für Werbedesign
  • 15 jahre Training mit Jugendlichen im Wifi Linz
  • seit 30 jahren Medium der Weißen Bruderschaft, Plejaden, Engel
Weiters: Casemanagement, Numerologie, Bachblüten, Astrologie, Reiki, Reinkarnation ohne Hypnose, Kartenlegen, Geomantie und Radionik, Räuchern, Ahnenenergie, Aufstellungen, Homöophathie, Hellsicht und Schreibmedium, Spirituelles Bewusstseinscoaching, Meditationen ins Unterbewusstsein, Soulreading, Kräuterkunde
 
"Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde, als uns die Schulweisheit lehrt" 
- Shakespeare, Hamlet

Geduld bedeutet allen Widrigkeiten des Lebens ohne inneren Widerstand, ohne Verärgerung und Klage zu begegnen.

Gratis Newsletter

Erhalten Sie Informationen über unsere Kurse! Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat!

* mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Sie per Mail kontaktieren dürfen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Jetzt anmelden oder uns Fragen zu unserer Ausbildung schicken. 

Invalid Email
Invalid Number